Zwischenbericht

Herausragender Auftragseingang

Bei weiterhin guter Nachfrage akquirierte der Vertrieb von April bis Juni Aufträge mit einem Volumen von 11,7 Mio. € und erzielte damit ein überdurchschnittliches Quartalsergebnis. Die Auftragseingänge verteilen sich auf die Branchen Wasser, Energie und Industrie.

Nach dem schwachen Produktionsergebnis im 2. Quartal blieben wir auch im 3. Quartal deutlich hinter

Zwischenbericht

Corona bremst Produktion

BNA schloss das 2. Quartal des Geschäftsjahres mit Ergebnissen ab, die hinter dem guten Vorquartal zurückbleiben. Die Gesamtleistung liegt bei 4,4 Mio. € und der Rohertrag beträgt 2,8 Mio. €. Im abgelaufenen Quartal wurden 23 Projekte abgeschlossen und insgesamt Umsätze von 3,5 Mio. € erzielt. Neben den Arbeiten für die

Hauptversammlung

22. ordentliche Hauptversammlung

Am 25.03.2022 fand die 22. ordentliche Hauptversammlung der BN Automation AG als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten statt. Auf der Hauptversammlung waren 95,63 % des stimmberechtigten Kapitals präsent oder vertreten. Die Vorschläge der Verwaltung fanden die Zustimmung der Aktionäre.

Die Beschlussfassung und alle weiteren Unterlagen finden

Einladung

22. ordentliche Hauptversammlung am 25.03.2022

Die 22. ordentliche Hauptversammlung der BN Automation AG findet am 25.03.2022 um 14:00 Uhr statt. Die Hauptversammlung findet als virtuelle Hauptversammlung ohne physische Präsenz der Aktionäre oder ihrer Bevollmächtigten statt. Ort der Hauptversammlung im Sinne des Aktiengesetzes ist Gewerbepark „Am Wald“ 5a, 98693 Ilmenau.

Die Einladung zur Hauptversammlung wurde am 11.02.2022

Jahresbericht

Erfolgreiches Geschäftsjahr

BNA blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2021 zurück. Das Ergebnis markiert mit 1,8 Mio. € und einem Ergebnis je Aktie von 2,83 € den höchsten in der Unternehmensgeschichte erreichten Wert, während der Umsatz und die Gesamtleistung unter den im Vorjahr erreichten Höchstwerten liegen. Das gute Ergebnis konnte trotz der nach

Zwischenbericht

Hoher Auftragseingang

Der Vertrieb akquirierte von Oktober bis Dezember Aufträge mit einem Volumen von 6,4 Mio. € und erzielte damit ein exzellentes Quartalsergebnis. Den wesentlichen Beitrag lieferten mit einem Volumen von 1,4 Mio. € Aufträge für die Ausrüstung der EMSR-Technik für zwei Wasserwerke.

BNA startete mit einem guten Auftragsvorlauf und einem hohen Bestand

Zwischenbericht

Planmäßiger Geschäftsverlauf

Bei weiterhin guter Nachfrage akquirierte der Vertrieb von April bis Juni Aufträge mit einem Volumen von 4,7 Mio. € und damit deutlich mehr als im Vorquartal.

Nach dem schwachen Produktionsergebnis im 2. Quartal erreichten wir im 3. Quartal des Geschäftsjahres wieder ein Ergebnis im Bereich unserer ursprünglichen Planung. Im Berichtsquartal erzielten

Zwischenbericht

Coronabedingt durchwachsenes Quartal

Trotz anhaltender Corona-Krise akquirierte der Vertrieb von Januar bis März Aufträge mit einem Volumen von 3,7 Mio. € und erzielte damit ein gutes Quartalsergebnis. Die Auftragseingänge verteilten sich auf die Branchen Wasser, Energie und Industrie.

In der Produktion allerdings spürten wir die Auswirkungen der Pandemie. BNA schloss das 2. Quartal des